Geschäftsstelle Kulmbach:
Kressenstein 19
D - 95326 Kulmbach
Fon. 0 92 21 / 82 39 - 0
Fax. 0 92 21 / 82 39 - 29
Email. kulmbach@ea-nb.de

Geschäftsstelle Nürnberg:
Fürther Straße 244a
D - 90429 Nürnberg
Fon. 09 11 / 99 43 96 - 0
Fax. 09 11 / 99 43 96 - 6
Email. nuernberg@ea-nb.de

Aktuelle Nachrichten

  • 30.10.2018: Freude in Hallerndorf: Forchheimer Gemeinde ist "Energiekommune des Monats"

    Die Agentur für Erneuerbare Energien in Berlin hat die Gemeinde Hallerndorf im Landkreis... Mehr

  • 17.09.2018: Ausgezeichnet: Glückwunsch an Heinz Wraneschitz zum Solarpreis 2018

    Der fränkische Journalist ist am vergangenen Wochenende mit dem "Deutschen Solarpreis" in... Mehr

  • 03.07.2018: Neuer Solar-Rechner: Was bringt eine PV-Anlage mit Speicher?

    Die DGS Franken hat ein neues kostenloses Rechentool veröffentlich, mit dem jeder... Mehr

  • 26.06.2018: Netzwerk "Klimarisikomanagement 2050" - Betriebliche Klimarisiken erfolgreich managen

    Ein Netzwerk für Unternehmen aller Branchen. Die Teilnahme ist kostenfrei. In fünf... Mehr

  • 02.02.2018: Energiesparen im Verbund: Netzwerk "keeno I" geht an den Start

    Zwölf Kommunen aus Ober- und Unterfranken starten gemeinsames Projekt unter der Regie der... Mehr

  • 09.01.2018: Firmen-Fuhrpark unter Strom: Neues Beratungsangebot für Nürnberger Unternehmen

    Die Energieagentur Nordbayern bietet im Auftrag der Stadt Nürnberg kostenlose... Mehr

  • 07.11.2017: Eigenversorgung mit PV-Strom: Ansehnliche Renditen für Unternehmen

    Die Energieagentur Nordbayern hat im Auftrag der Stadt Nürnberg einen kostenlosen... Mehr

  • 19.01.2017: Kosten senken durch Solarstrom: Neues Beratungsangebot für Nürnberger Unternehmen

    Über die Solarinitiative Nürnberg bietet die Energieagentur Nordbayern künftig Beratung... Mehr

03.07.2018

Neuer Solar-Rechner: Was bringt eine PV-Anlage mit Speicher?

Der Landesverband Franken der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie hat ein neues kostenloses Rechentool veröffentlich, mit dem jeder Privathaushalt mit nur wenigen Mausklicks berechnen kann, was Photovoltaik mit und ohne Speicher bringt. Darüber hinaus werden wertvolle Informationen bereitgestellt, z.B. eine "Praxisempfehlung zur Auslegung" oder Hinweise für "ein gutes Angebot".

pv@now easy ermöglicht es mit den drei Eingaben Gesamtstrombedarf, Anlagennennleistung und Speicherkapazität einfach, übersichtlich, schnell und neutral den Autakiegrad und die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage - mit oder ohne Speicher - zu bewerten. Die Eingaben können ganz einfach mit Schiebereglern eingestellt werden. Alle notwendigen weiteren Daten sind bereits hinterlegt und werden über Abhängigkeiten zu anderen Größen, Marktdaten oder Erfahrungswerte abgebildet. Zwei weitere Schieberegler zur "Investitionssumme" und "Best-/Worstcase" ermöglichen nochmal ein Nachjustieren.

Für Endkunden im Bereich Einfamilienhaus ist pv@now easy ein äußerst hilfreiches Instrument der Orientierung. Es antwortet schnell und zuverlässig auf drängende Fragen kaufinteressierter Kunden: Photovoltaikanlagen mit oder ohne Speicher? Mehr Autarkie oder mehr Rendite? Darüber hinaus bietet pv@now easy wertvolle Tipps und Info für weitere Umsetzungsschritte.

pv@now easy ist komplett herstellerunabhängig und will eine fachgerechte Planung keinesfalls ersetzen, sondern die Planung, Errichtung und Betrieb guter PV-Systeme ins Rollen bringen.

Zu finden ist das Rechentool unter
www.pv-now-easy.de