Geschäftsstelle Kulmbach:
Kressenstein 19
D - 95326 Kulmbach
Fon. 0 92 21 / 82 39 - 0
Fax. 0 92 21 / 82 39 - 29
Email. kulmbach@ea-nb.de

Geschäftsstelle Nürnberg:
Fürther Straße 244a
D - 90429 Nürnberg
Fon. 09 11 / 99 43 96 - 0
Fax. 09 11 / 99 43 96 - 6
Email. nuernberg@ea-nb.de

Aktuelle Nachrichten

  • 09.07.2018: Märkte der Zukunft - erneuerbar und nachhaltig

    Das 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium am 9. - 10. Juli 2018 in Würzburg zum Thema erneuerbare... Mehr

  • 02.02.2018: Energiesparen im Verbund: Netzwerk "keeno I" geht an den Start

    Zwölf Kommunen aus Ober- und Unterfranken starten gemeinsames Projekt unter der Regie der... Mehr

  • 09.01.2018: Firmen-Fuhrpark unter Strom: Neues Beratungsangebot für Nürnberger Unternehmen

    Die Energieagentur Nordbayern bietet im Auftrag der Stadt Nürnberg kostenlose... Mehr

  • 07.11.2017: Eigenversorgung mit PV-Strom: Ansehnliche Renditen für Unternehmen

    Die Energieagentur Nordbayern hat im Auftrag der Stadt Nürnberg einen kostenlosen... Mehr

  • 19.01.2017: Kosten senken durch Solarstrom: Neues Beratungsangebot für Nürnberger Unternehmen

    Über die Solarinitiative Nürnberg bietet die Energieagentur Nordbayern künftig Beratung... Mehr

  • 17.01.2017: TH Nürnberg und Energieagentur Nordbayern arbeiten an energetischen Quartierskonzepten für die Stadt Nürnberg

    TH Nürnberg und Energiagentur Nordbayern entwickeln im Auftrag der Stadt Nürnberg... Mehr

  • 17.06.2016: Zukunftsforum eMobility Oberfranken: Zweite Auflage mit Teilnehmerrekord

    Fast 100 Gäste kamen zum Zweiten Zukunftsforum eMobility in den Energiepark nach... Mehr

  • 17.06.2016: Energiefrühstück bei der Regierung von Mittelfranken

    Mehr als 30 Vertreter von Kommunen informierten sich im Rahmen eines Energiefrühstücks... Mehr

09.07.2018

Märkte der Zukunft - erneuerbar und nachhaltig

Das 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium "Märkte der Zukunft - erneuerbar und nachhaltig" findet dieses Jahr am 9. und 10. Juli 2018 auf der Festung Marienberg in Würzburg statt. Über 60 Referenten informieren und diskutieren über zukünftige Entwicklungen in Bereichen wie erneuerbare Energien, nachhaltige Ressourcennutzung und nachwachsende Rohstoffe. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen unter anderem die Themen Stromvermarktung, Holzenergie und alternative landwirtschaftliche Kulturen.

So informiert auch Erich Maurer von der Energieagentur Nordbayern GmbH in seinem Vortrag über das Thema "Quartierskonzept - Innovative Planungsgrundlage einer zukünftigen Wärmeversorgung".

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 2. Juli 2018 möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt (inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung) 155 Euro pro Tag, 265 Euro für beide Tage.

Weitere Informationen, sowie Anmeldung und Programm sind auf der Seite von C.A.R.M.E.N. zu finden:

https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/symposium