Geschäftsstelle Kulmbach:
Kressenstein 19
D - 95326 Kulmbach
Fon. 0 92 21 / 82 39 - 0
Fax. 0 92 21 / 82 39 - 29
Email. kulmbach@ea-nb.de

Geschäftsstelle Nürnberg:
Fürther Straße 244a
D - 90429 Nürnberg
Fon. 09 11 / 99 43 96 - 0
Fax. 09 11 / 99 43 96 - 6
Email. nuernberg@ea-nb.de

Aktuelle Nachrichten

  • 29.06.2017: Seminar für Unternehmen: Update Energierecht 2017

    Das RKW Bayern bietet in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Nordbayern und der... Mehr

  • 19.01.2017: Kosten senken durch Solarstrom: Neues Beratungsangebot für Nürnberger Unternehmen

    Über die Solarinitiative Nürnberg bietet die Energieagentur Nordbayern künftig Beratung... Mehr

  • 17.01.2017: TH Nürnberg und Energieagentur Nordbayern arbeiten an energetischen Quartierskonzepten für die Stadt Nürnberg

    TH Nürnberg und Energiagentur Nordbayern entwickeln im Auftrag der Stadt Nürnberg... Mehr

  • 17.06.2016: Zukunftsforum eMobility Oberfranken: Zweite Auflage mit Teilnehmerrekord

    Fast 100 Gäste kamen zum Zweiten Zukunftsforum eMobility in den Energiepark nach... Mehr

  • 17.06.2016: Energiefrühstück bei der Regierung von Mittelfranken

    Mehr als 30 Vertreter von Kommunen informierten sich im Rahmen eines Energiefrühstücks... Mehr

  • 18.04.2016: EEG 2016 - EUROSOLAR warnt vor drohendem Kahlschlag beim Ausbau der Erneuerbaren

    In einer durch Spenden finanzierten großformatigen Anzeige warnt EUROSOLAR vor einem... Mehr

  • 14.03.2016: Kommunalforum der Energieagentur Nordbayern: Fränkische Bürgermeister und Gemeinderäte informieren sich in Hirschaid

    Bürgermeister und Gemeinderäte aus Ober-, Mittel- und Unterfranken informierten sich am... Mehr

  • 16.10.2015: Geothermischer Energienutzungsplan: Kulmbacher Landrat stellt Modellprojekt vor

    Erdwärme würde für rund die Hälfte aller Wohngebäude im Landkreis Kulmbach in Frage... Mehr

Einige unserer Referenzen

 

Klimaschutzkonzepte

Abgeschlossene Konzepte für Zusammenschlüsse von Landkreisen und Kommunen:

  • Endenergiebilanz für die Europäische Metropolregion Nürnberg

Abgeschlossene Konzepte für Landkreise oder vergleichbare Zusammenschlüsse:

  • Integriertes Klimaschutzkonzept Landkreis Kulmbach,
  • Integriertes Klimaschutzkonzept Kommunale Allianz Biberttal-Dillenberg
    (entspricht ca. 60% des  Landkreises Fürth),
  • Integriertes Klimaschutzkonzept Nördliches Fichtelgebirge,
  • Integriertes Klimaschutzkonzept Oberes Rodachtal,
  • Endenergie- und CO2-Bilanz für den Landkreis Forchheim.

Abgeschlossene Konzepte für Städte:

  • Integriertes Klimaschutzkonzept Stadt Bamberg,
  • Endenergie- und CO2-Bilanz für die Stadt Nürnberg,
  • Endenergie- und CO2-Bilanz für die Stadt Fürth,
  • Endenergie- und CO2-Bilanz für die Stadt Schwabach,
  • Klimaschutzfahrplan für die Stadt Nürnberg,
  • Endenergie- und CO2-Bilanz für die Stadt Neuburg an der Donau.

Aktuelle kommunale Konzepte  in der Umsetzung:

  • Erweiterung der bestehenden Endenergiebilanz mit Klimaschutzfahrplan für den Landkreis Forchheim zu einem Integrierten Klimaschutzkonzept (Durchführungsbeginn 01/2011),
  • Integriertes Klimaschutzkonzept Marktgemeinde Feucht,
  • Integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis Coburg,
  • Integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Marktredwitz
  • sowie weitere Klimaschutzkonzepte kurz vor der Beauftragung.

Kommunales Energiemanagement

Betreuung von rund 600 öffentlichen Gebäuden in ganz Nordbayern, davon

194 Schulgebäude
100 Turnhallen
88 Verwaltungsgebäude
53 Feuerwehrhäuser
43 Gemeinschaftsgebäude
33 Kindertagesstätten
25 Wohn- und Pflegeheime
23 Betriebsgebäude
11 Hallenbäder
10 Lehrgebäude
8 Bibliotheken und Museen
5 Freibäder
5 Kirchen
4 Wohngebäude
2 Sportanlagen
1 Forschungseinrichtungen
1 Produktionsstätten

 

Unsere Auftraggeber:

Stadt Goldkronach, Stadt Selbitz, Landkreis Coburg, Landkreis Kulmbach, Markt Mainleus, Landkreis Forchheim, Landkreis Kronach, Landkreis Lichtenfels, Gemeinde Ahorn, Sparkasse Kulmbach, Stadt Scheßlitz, Landkreis Bamberg, Stadt Burgkunstadt , Landkreis Hof , AWO Kulmbach, Landkreis Bayreuth, Stadt Kulmbach, Unternehmen Stadt Kulmbach, Markt Zell, Markt Wirsberg, Landwirtschaftliche Lehranstalten Bayreuth, Gemeinde Ebersdorf, Stadt Schwarzenbach an der Saale, Ev.-Luth. Dekanat Kulmbach, Stadt Forchheim, BFEL (Max-Rubner-Institut) Kulmbach, Stadt Schweinfurt, Schlachthof, Gemeinde Breitengüßbach, IHK Oberfranken, Gesamtschule Hollfeld, Familienzentrum Heiligenstadt, Bildungszentrum Bamberg, Christusbruderschaft Selbitz, Oberste Baubehörde München, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Gemeinde Memmelsdorf, Regierung von Oberfranken, Stadt Münchberg, Landkreis Kitzingen, Jacob-Ellrod-Schule Gefrees, Markt Marktleugast, Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim, Stadt Hof, Markt Eggolsheim, Markt Steinwiesen, Gemeinde Hohenroth, Stadt Bayreuth, Landkreis Bamberg , Gemeinde Fuchsstadt, Kath. Pfarrzentrum Bubenreuth, Landkreis Wunsiedel, Gemeinde Himmelkron, Stadt Vilseck, Gemeinde Röttenbach, Markt Weisendorf, Stadt Kitzingen


Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

  • Technische Optimierung KWK - Stadtwerke Zirndorf
  • Ökonomische Optimierung Biomasseheizkraftwerk - Stadtwerke Neumarkt
  • Bewerten der KWK-Fernwärme der N-ERGIE AG hinsichtlich ökologischer Kriterien
  • Optimierung der KWK-Anlagen in der Altmühltherme der Stadtwerke Treuchtlingen
  • Optimierung der KWK in den Schwimmbädern der Stadt Nürnberg für NürnbergBad
  • Optimierung der Versorgung mit KWK für landwirtschaftliche Betriebe im Umland Nürnbergs
  • Optimierung der KWK-Anlage der Aquasole Kitzingen
  • Optimierung der KWK-Anlage der Realschule Dettelbach
  • Machbarkeitsstudie für KWK in der Hans-Edelmann-Schule Kulmbach (Studie)
  • Kraft-Wärme-Kopplung Grundsatzberatung für Stadt Nürnberg
  • KWK-Grundsatzberatung - Gewerbe / Industrie
  • Detailprogramm für KWK-Simulationen mit Möglichkeit zur Generierung einer Jahresdauerlinie aus Verbrauchswerten

Energiemanagement und energetische Bewertungen für Unternehmen

z.B. für

  • Cortal Consors, Nürnberg
  • BAUR, Burgkunstadt
  • HERMES Logistik Gruppe, Hamburg (NL Kulmbach und Karlsruhe)
  • SportScheck, Unterhaching (NL Hannover, Mönchengladbach und Köln)
  • PDR, Thurnau
  • Schlachthof Bayreuth
  • Frankenwald Mineralbrunnen, Naila
  • Autotechnik Hahn, Kulmbach
  • Kober GmbH, Steinwiesen
  • Kreul-Farben, Hallerndorf
  • Sparkasse Kulmbach-Kronach
  • Sparkasse Bamberg
  • Scherdel, Marktredwitz
  • Schlachthof Kulmbach

Energetische Sanierungskonzepte für Schulen

z.B. für

  • Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium, Kulmbach
  • Hans-Edelmann-Volksschule, Kulmbach
  • Grundschule Schwebfeld mit angegliedertem Mehrzweckraum, Schwimmbad, Turnhalle und Bibliothek
  • Walter-Schottky-Volksschule, Pretzfeld
  • Volksschule, Untersiemau
  • Landkreis Kulmbach (Konjunkturpaket II)
  • Landkreis Erlangen-Höchstadt (Konjunkturpaket II)

European Energy Award®

 

  • Stadt Würzburg
  • Gemeinde Stegaurach