Geschäftsstelle Kulmbach:
Kressenstein 19
D - 95326 Kulmbach
Fon. 0 92 21 / 82 39 - 0
Fax. 0 92 21 / 82 39 - 29
Email. kulmbach@ea-nb.de

Geschäftsstelle Nürnberg:
Fürther Straße 244a
D - 90429 Nürnberg
Fon. 09 11 / 99 43 96 - 0
Fax. 09 11 / 99 43 96 - 6
Email. nuernberg@ea-nb.de

Aktuelle Nachrichten

  • 16.06.2016: 2. Zukunftsforum eMobility Oberfranken: Experten berichten in Kulmbach

    Praktische Ansätze für Elektromobilität in Unternehmen und Kommunen präsentiert der... Mehr

  • 16.06.2016: Energiefrühstück: Regierung von Mittelfranken informiert über Kommunale Energiewende

    Informationen über neue Förderprogramme und Erfahrungsberichte bei der praktischen... Mehr

  • 18.04.2016: EEG 2016 - EUROSOLAR warnt vor drohendem Kahlschlag beim Ausbau der Erneuerbaren

    In einer durch Spenden finanzierten großformatigen Anzeige warnt EUROSOLAR vor einem... Mehr

  • 14.03.2016: Kommunalforum der Energieagentur Nordbayern: Fränkische Bürgermeister und Gemeinderäte informieren sich in Hirschaid

    Bürgermeister und Gemeinderäte aus Ober-, Mittel- und Unterfranken informierten sich am... Mehr

  • 16.10.2015: Geothermischer Energienutzungsplan: Kulmbacher Landrat stellt Modellprojekt vor

    Erdwärme würde für rund die Hälfte aller Wohngebäude im Landkreis Kulmbach in Frage... Mehr

  • 16.10.2015: Kommunale 2015: Bayerns Städte und Gemeinden brauchen neutrale Partner für die Energiewende vor Ort

    Eine Online-Umfrage anlässlich der Kommunale 2015 zeigt: Bayerns Kommunen sehen... Mehr

  • 02.10.2015: Neue Kommunalrichtline mit besseren Konditionen: Anträge ab sofort möglich!

    Das Bundesumweltministerium hat Förderbedingungen für Kommunale Klimaschutzprojekte zum... Mehr

  • 24.09.2015: Mehr Zuschüsse als je zuvor: Die Wärmewende kommt in Schwung

    Die Wärmewende in Deutschlands Heizungskellern scheint endlich in Fahrt zu kommen. Die... Mehr

Über uns

Die Energieagentur Nordbayern GmbH ist ein gemeinsames Unternehmen der ENERGIEregion GmbH, Nürnberg, und der Energieagentur Oberfranken GmbH aus Kulmbach. Der Zusammenschluss bündelt die Kompetenzen der beiden größten unabhängigen Akteure in den Bereichen Klimaschutz und Energieeffizienz innerhalb der Metropolregion Nürnberg. Dadurch ist eine Agentur entstanden, die von der Bürgerberatung über das Energiemanagement für Kommunen und Unternehmen bis zu Klimaschutzkonzepten für ganze Regionen nahezu alle Facetten abdecken kann, die zur Planung und Umsetzung einer nachhaltigen Energieversorgung notwendig sind.

Unser Auftrag

Durch die starke kommunale Verankerung hat die Energieagentur Nordbayern einen klaren politischen Auftrag mit auf den Weg bekommen, nämlich Bürger, Kommunen und Unternehmen dabei zu unterstützen,

  • Energieeinsparpotenziale zu realisieren
  • Energie effizient anzuwenden und
  • Erneuerbare Energie immer stärker zu nutzen.

 Dabei beraten wir stets produktunabhängig und objektiv.

Unsere Überzeugung

Ein weiteres Festhalten an unserem fossil geprägten Energiesystem gefährdet nicht nur die Umwelt, sondern zerstört auch die Lebensgrundlagen künftiger Generationen.

Deshalb gibt es zu einem zügigen Umbau unseres Energiesystems hin zu einer dezentralen Versorgung aus Erneuerbaren Quellen keine Alternative. Nur so bleibt Energie für alle verfügbar und bezahlbar. Gleichzeitig müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um unseren Energieverbrauch so weit wie möglich zu senken. Diesen Zielen sieht sich die Energieagentur Nordbayern verpflichtet.

Unsere Chance

Klimaschutz wird oft als Herausforderung gesehen, die allein schon aus finanziellen Gründen kaum zu schultern ist. Wir sehen das anders. Die Wende hin zu Erneuerbaren Energien kann Bürgern, Kommunen und Unternehmen völlig neue Spielräume eröffnen. Jeder kann Energie sparen, jeder kann zum Energieproduzenten werden, ganze Regionen können sich selbst mit Erneuerbarer Energie aus heimischen Energieträgern versorgen. Viele haben sich schon auf den Weg gemacht und gezeigt, dass dieser Wandel nicht nur machbar, sondern auch wirtschaftlich ist. Und fast überall, wo fossile durch Erneuerbare Energie ersetzt wird, geschieht Klimaschutz "automatisch".

Ein weiterer Pluspunkt: In unseren Dörfern, Städten und Regionen haben wir alle Optionen in der Hand, um diesen Wandel einzuleiten. Unabhängig von klima- und energiepolitischen Entscheidungen, die auf nationaler oder internationaler Ebene getroffen oder verhindert werden.

Ansprechpartner:

Erich Maurer

VCard     QR-Code

Geschäftsführer

Geschäftsstelle Nürnberg

Email. maurer@ea-nb.de
Fon. +49 911 / 99 43 96 - 1
Fax. +49 911 / 99 43 96 - 6

Wolfgang Böhm

VCard     QR-Code

Geschäftsführer

Geschäftsstelle Kulmbach

Email. boehm@ea-nb.de
Fon. +49 92 21 / 82 39 - 0
Fax. +49 92 21 / 82 39 - 29